Hallo und herzlich willkommen auf meiner Homepage. Hier eine kurze Übersicht über meine Arbeit.

 

 

Physiotherapie hat in der Humanmedizin ihren festen Stellenwert.

Nun hält sie auch Einzug in die Veterinärmedizin.

Bei allen Erkrankungen des Bewegungsapparates leistet sie gute Dienste.

 

 

Vor jeder Behandlung steht die Anamnese.

Hier bespreche ich mit Ihnen den Befund des Tierarztes, die Vorerkrankungen und die Lebensumstände des Hundes.

Jedes Lebewesen ist etwas ganz Besonderes und verdient, als solches behandelt zu werden. Deswegen ist auch der Behandlungsplan ganz individuell auf Ihren Vierbeiner zugeschnitten.

 

Mit verschiedenen Techniken kann ich Schmerzen lindern, das Gangbild optimieren und so ein Stück Lebensfreude zurückgeben.....

 

Natürlich können auch Sie, als ständiger Begleiter, den Alltag ihres Hundes der Erkrankung gemäß gestalten. Hierbei werde ich Sie beratend begleiten.

 

 Auch die Samtpfoten sind herzlich willkommen.

 

 

 

 

               

 

 

 

Heinz Rühmann hat es auf den Punkt gebracht: "Man kann auch ohne Hunde leben, aber es lohnt nicht!"